MOZA® R5 Racing Set (5,5 Nm)

(4 Bewer­tun­gen)

Mit dem MOZA R5 Racing Simu­la­tor-Set holst du dir ein per­fekt auf­ein­an­der abge­stimm­tes Simu­la­tor-Set nach Hau­se. Es bie­tet dir alles, was du für den Ein­stieg in die vir­tu­el­le Renn­sze­ne benö­tigst. Durch das ent­hal­te­ne Lenk­rad, die Wheel­ba­se, die Peda­le­rie und die Tisch­klem­me bist du sofort start­klar.

Ori­gi­nal pri­ce was: 693.47 CHF.Cur­rent pri­ce is: 572.38 CHF. inkl. MwSt.

Lie­fer­bar ab 11. Juni 2024

Geschätz­te Lie­fer­zeit: 3 – 6 Tage

Features

  • $Lenk­rad, Wheel­ba­se und Peda­le für Racing-Simu­la­to­ren mit real getreu­er Hap­tik und Grös­se
  • $Magne­ti­sche Schalt­wip­pen für blitz­schnel­le Schalt­vor­gän­ge
  • $5,5 Nm Dreh­mo­ment durch den Direct Dri­ve Motor der Wheel­ba­se
  • $Ein­stell­ba­re Aus­lö­se­we­ge der Peda­le
  • $Quick-Release-Anschluss ermög­licht schnel­les Aus­tau­schen
  • $Aus hoch­wer­ti­gem Alu­mi­ni­um und hand­ge­näh­tem Leder
  • $22 pro­gram­mier­ba­re Tas­ten und Schal­ter
  • $Ein­stel­lun­gen per App mög­lich

MOZA R5 Direct Drive Wheel Base

Die R5 Direct Dri­ve Wheel Base bie­tet durch den star­ken Motor mit einem Dreh­mo­ment von 5,5 Nm rea­lis­ti­sche Bewe­gun­gen und ermög­licht dir somit eine kraft­vol­le und rea­lis­ti­sche Reak­ti­on auf Stre­cken­ver­hält­nis­se. Der Enco­der des Motors arbei­tet mit einer 15-Bit-Auf­lö­sung und sorgt somit für beson­ders prä­zi­se Wie­der­ga­ben

MOZA ES Steering Wheel

Das ES Stee­ring Wheel ist ein wah­rer Hand­schmeich­ler. Mit sei­nem Über­zug aus hand­ge­näh­tem Leder fühlt es sich an wie ein edles Lenk­rad in einem ech­ten Renn­bo­li­den. Durch die Unter­kon­struk­ti­on aus Alu­mi­ni­um ist es beson­ders stand­fest und lang­le­big. Für einen schnel­len Tausch hat es den MOZA eige­nen Quick-Release-Mecha­nis­mus, der auf die haus­ei­ge­ne DD R5 Wheel­ba­se passt. Abge­run­det wird das gan­ze durch die ins­ge­samt 22 pro­gram­mier­ba­re Tas­ten und Schal­ter. Dar­über hin­aus kommt es aus­ser­dem mit einer anpass­ba­ren RGB-Schalt­an­zei­ge daher.

MOZA SR-P Lite Pedal

Mit den SR‑P Lite Peda­len gelingt dir der per­fek­te Ein­stieg ins Renn-Aben­teu­er. Das Set bie­tet dir ein Brems- und ein Gas­pe­dal. Per Soft­ware kannst du die Aus­lö­se­kur­ven der Peda­le abstim­men und sie genau auf dei­ne Bedürf­nis­se anpas­sen. Durch den Prä­zi­si­ons­sen­sor sind dei­ne Ein­ga­ben so genau und reak­ti­ons­schnell wie mög­lich.
Um die kom­for­ta­bels­te Sitz­po­si­ti­on zu errei­chen, kannst du die Pos­ti­on der Peda­le ein­stel­len. Das Anti-Slip-Design ver­hin­dert ein Abrut­schen wäh­rend des Ren­nens und garan­tiert stets prä­zi­se Ein­ga­ben.

Inhalt

  • 1x MOZA R5 Direct Dri­ve Wheel­ba­se
  • 1x ES Stee­ring Wheel
  • 1x SR‑P Lite Peda­le
  • 1x Tisch­klem­me
  • 1 x Befes­ti­gungs­ma­te­ri­al und wei­te­res Zube­hör

Spezifikationen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 12.8 kg
Grös­se 50 × 50 × 30 cm
MOZA R5 Direct Dri­ve Wheel Base

Mas­se

239,7 × 156,8 × 124 (L × B × H)

Spit­zen­dreh­mo­ment

5.5Nm

Maxi­ma­ler Ein­schlag­win­kel

Unbe­grenzt

USB Pol­ling­ra­te

1000 Hz

Span­nung

110 – 220 V AC / 12 V DC

MOZA ES Stee­ring Wheel

Enco­der Auf­lö­sung

15 Bit

Durch­mes­ser

280 mm

Bedien­ele­men­te

22 pro­gram­mier­ba­re Tas­ten und Schal­ter

LED-Schalt­an­zei­ge

Ja

MOZA Quick-Release-Sys­tem

Ja

MOZA SR‑P Lite Pedal

Far­be

Schwarz

Mate­ri­al

Stahl

Sen­sor­typ

Hall-Sen­sor

Pedal­po­si­ti­on

Ein­stell­bar

Basis­plat­ten­hö­he

Ein­stell­bar

Anpas­sung der Aus­lö­se­kur­ven

Ja

Anti-Slip-Pad

Ja

Lie­fer­um­fang

R5 DD Wheel Base (5,5 Nm), ES Wheel, SR‑P Lite Peda­le, Tisch­hal­te­rung

Platt­form

PC

Bewertungen

4 Bewertungen für MOZA® R5 Racing Set (5,5 Nm)

  1. Rolf Elsas­ser (Veri­fi­zier­ter Käu­fer)

    Ich habe mir das MOZA R5 Racing Set zuge­legt und bin mehr als zufrie­den. Für den Preis bie­tet es ein beein­dru­cken­des Ein­stiegs­pa­ket in die Welt des Direct Dri­ve. Die Basis bie­tet eine merk­lich bes­se­re Leis­tung als die übli­chen Getrie­­be- oder Rie­men­an­trie­be. Vor allem die Lauf­ru­he und die Detail­treue der Force-Fee­d­­back-Effek­­te haben mich beein­druckt. Das mit­ge­lie­fer­te ES-Len­k­rad fühlt sich gut an, auch wenn die Mate­ria­li­en nicht ganz mit hoch­prei­si­ge­ren Lenk­rä­dern mit­hal­ten kön­nen. Die mit­ge­lie­fer­ten SRP Lite-Peda­­le sind soli­de, aller­dings lässt das Brems­pe­dal ohne das zusätz­li­che Per­­for­­mance-Kit in Sachen Feed­back zu wün­schen übrig. Nach dem Ein­bau des Kits ist das Brems­ge­fühl aber deut­lich rea­lis­ti­scher. Alles in allem ein fan­tas­ti­sches Set für den Ein­stieg oder als Upgrade von einem nicht-Direct-Dri­­ve-Set­up.

    1 pro­duct
  2. rr21 (Veri­fi­zier­ter Käu­fer)

    Zuvor hat­te ich T300RS GT und auch kauf­te ich das Fana­tec CSL DD 8nm, habe es aber schnell zurück­ge­ge­ben.
    Ich kann sofort sagen, dass die Moza R5 bes­ser ist als Fana­tec und weit vor der T300 RS.
    Für den T300RS ist es ein­fach eine völ­lig neue Stu­fe des Feed­backs und der Qua­li­tät der Mate­ria­li­en. Die Räder spie­len in einer ande­ren Liga und kön­nen ehr­lich gesagt nicht ver­gli­chen wer­den. Aus­ser­dem über­hitzt das T300RS, wäh­rend das Moza nicht über­hitzt.

    1 pro­duct
  3. vick (Veri­fi­zier­ter Käu­fer)

    Bis­her funk­tio­niert alles per­fekt ohne Pro­ble­me, obwohl nach einer lan­gen Sit­zung von Asset­to Cor­sa der Rad­stand ziem­lich heiss wird, aber ich den­ke nicht, dass das etwas ist, wor­über man sich Sor­gen machen muss.

    1 pro­duct
  4. luckyshot32 (Veri­fi­zier­ter Käu­fer)

    Der R5 Bund­le ist mein ers­ter Rad­stand mit Direkt­an­trieb und er fühlt sich gross­ar­tig an. Es bie­tet viel Force Feed­back, wenn ihr aber oft Sim­ra­cing betreibt oder wenn ihr eine star­ke Per­son sind, wer­det ihr auf die 5nm Feed­back ziem­lich schnell aus­rei­zen.

    Ich habe vor, irgend­wann in der Zukunft auf den R12 auf­zu­rüs­ten, aber der R5-Rad­­stand hat sich für mich als sehr gut erwie­sen.

    Die Peda­le sind gut – ich wür­de emp­feh­len, das Load Cell/Performance Kit zu kau­fen, um ein genaue­res Brems­ge­fühl zu bekom­men. Wenn ihr jedoch das Per­­for­­mance-Kit zur Brem­se hin­zu­fügt, seid gewarnt, dass ihr die Peda­le an einem Chas­sis mon­tie­ren soll­tet, da die Brem­se viel mehr Kraft zum Drü­cken benö­tigt. Die mit­ge­lie­fer­ten Kle­be­pads hal­ten die Peda­le nicht auf dem Boden.

    Alles in allem ist dies ein gross­ar­ti­ges Set für jeden Ein­stei­ger, der ein Sim-Rig bau­en möch­te, ohne tief in die Tasche grei­fen zu müs­sen.

    1 pro­duct

Nur ange­mel­de­te Kun­den, die die­ses Pro­dukt gekauft haben, dür­fen eine Bewer­tung abge­ben.

0
Keine Produkte im Warenkorb